Erlebnispädagogik

Nun, inzwischen ist es wohl so weit, dass der Begriff der „Erlebnispädagogik“ sich komplett selbst obsolet gemacht hat: Zunächst wurde er beinahe schon als Kampfbegriff für eine Pädagogik, die immer und überall hilft verkauft. Später gab es keine Einrichtung mehr, die sich eben nicht das Arbeiten nach erlebnispädagogischer Methodik auf die Fahnen schrieb. Und heute? Erlebnispädagogik ist überall etwas anderes, zeigt mal mehr und mal weniger Erfolg und ist dabei ein frei flottierender Begriff geworden und sagt eigentlich nichts mehr aus…